Neuer Spirit in den Mountains

Wolfgang Kaufmann gilt als regelrechter Senkrechtstarter in der Edelbrennerszene. Erst 2014 schuf er seine ersten hochprozentigen Erzeugnisse und prompt folgten die ersten Prämierungen und Auszeichnungen.

Vom durchschlagenden Erfolg beflügelt lässt die Erweiterung von Sortiment und Produktion nicht lange auf Sicht warten. Ende 2016 erfüllt sich der ehrgeizige Ellmauer den Traum seiner Schaubrennerei „Mühlberg Rem“. Neben Edelbränden und Likören entstehen Destillate wie „Mountain Rum“ oder sein Überflieger „Mountain Gin“, womit er abermals Aufmerksamkeit auf sich zieht und weitere Erfolge feiert.

„Es war von Beginn an klar, dass die Brennerei mehr ist als ein Hobby“, meint Kaufmann heute. Rasch musste ein Konzept her, mit dem es möglich war, auch international für Furore zu sorgen.

Dieses war auch schnell gefunden und so hat Wolfgang Kaufmann prompt den Auftritt für seinen Mountain Gin völlig neu erfunden und der Edelspirituose ein komplett neues Outfit verpasst.

Gemeinsam mit Kommunikationsexperten und Designern wurden Schriften, Slogans und Key Visuals geschaffen, die dem Produkt eine Identität verleihen und dessen Ursprung in den Bergen greifbar machen.

Müller Glas & Co durfte dieses spannende Projekt als Verpackungsspezialist begleiten und dafür sorgen, dass das ausgetüftelte Design auch den Vorstellungen entsprechend umgesetzt wird.

„In den Bergen gebrannt“ – lautet der Slogan, der sich nun auch in der beeindruckenden und ausdrucksstarken Aufmachung von Kaufmann’s MOUNTAIN GIN wiederfindet.

www.wolfgangs.at