Michael Cerons Zitrusgarten
Amalfi-Feeling am Faaker See

Wer kurzfristig ein Sommer – Sonne – Süden-Feeling benötigt und nicht allzu weit fahren möchte, um dies rund ums Jahr zu haben, ist mit einem Besuch im Kärntner Zitrus-Paradies bestens beraten.

Erster und einziger biozertifizierter Zitrusgarten Österreichs

Michael Ceron züchtet in seinem 4000 m2 großen botanischen Garten über 300 verschiedene Sorten von Zitrusgewächsen aus aller Welt und das ohne Chemie und ohne Plastik. Selbst der eigens hergestellte Dünger kommt vollkommen ohne Chemie aus. Eine geeignete Erde wurde ebenfalls entwickelt damit sich die Exoten auch in unserem Klima wohlfühlen.

Mix aus botanischem Garten, Bio-Feinkostladen und Zitrusbaum-Gärtnerei

Seit 1995 widmet sich der gelernte Gärtner der Kultivierung von Zitruspflanzen.  Mit viel Liebe und Fürsorge werden die Exoten im Gewächshaus und Garten gezüchtet. Im Freien würden die Pflanzen den Winter nicht so ohne weiteres überleben. Neben seltenen Arten und exotischen Stücken aus dem Fernen Osten, sind auch neuere Sorten aus der australischen Hemisphäre vertreten, ebenso antike Sorten aus den Medici-Sammlungen des 16. Jhdt.

In Cerons Biogarten finden sich viele außergewöhnliche Sorten, wie beispielsweise "Buddhas Hand", eine Art Urzeitzitrone, die aufgrund ihrer ungewöhnlichen Form ins Auge sticht. Die Optik erinnert an die Darstellung einer Hand.

Interessierte Besucher können zudem Workshops mit Verkostung oder Führungen im Zitrusgarten besuchen oder aber auch die ein oder andere Spezialität im Bio-Feinkostladen verkosten und erstehen.

Zitrusfrucht-Raritäten mit einzigartigem Geschmack.

Der wahre Geschmack bleibt uns bei den importierten Exoten verwehrt. Da sie einen weiten Weg vor sich haben, werden die Zitrusfrüchte im Herkunftsland noch unreif geerntet und sind daher dementsprechend sauer. Speisezitronen können nur am Baum reifen und den vollen Geschmack erlangen.

"Im Bio Zitrusgarten & im Zitrusladen - dem neuen Genussshop - werden hochqualitative Bio-Lebensmitteln angeboten, welche aus den eigenen Bio Früchten hergestellt wurden. Eines der allerersten Produkte ist der beliebte Bio Zitroneneistee mit weniger als 1 % Zuckeranteil, ein richtiger Durstlöscher, der seit vielen Jahren in der Müller Glas 1 L Flasche abgefüllt wird. Die Müller Glas 1 L Flasche hat eigentlich von Beginn (unserer ersten Produktionen) wunderbar gepasst...und so wird es wohl bleiben!", so Ceron.

Stolz ist Ceron auch auf sein neu erschienenes Zitronen-Buch „Zitronen: Essbare Freude Zitrusfrüchte pflanzen, ernten, genießen“. Ein Ratgeber, wie man selbst einfach und erfolgreich Zitrusfrüchte pflanzen, ernten und vor allem genießen kann.


www.zitrusgarten.at

Weitere Blogbeiträge:

Harton’s Manufaktur – von der kleinen Imkerei zur innovativen Manufaktur

Wenn Leidenschaft zum erfolgreichen Nebenerwerb wird

Mehr anzeigen
News
50 Aufrufe

Vom Hobby und der Vision zur Erfolgsgeschichte

Die „Edelbrennerei Pipifein“ im steirischen Köflach

Mehr anzeigen
News
641 Aufrufe

Michael Cerons Zitrusgarten

Amalfi-Feeling am Faaker See

Mehr anzeigen
News
953 Aufrufe

ETM Handels GmbH und deren Marke NG-Phönix

Qualitativ hochwertige und gleichzeitig leistbare Getränke

Mehr anzeigen
News
1257 Aufrufe

Junior Produktmanager (m/w/x)

Standort Göttlesbrunn

Mehr anzeigen
Jobs
3390 Aufrufe

Presseinformation - 12.7.22

Teuerung - so beißt sich die Katze in den Schwanz

Mehr anzeigen
Presse
5391 Aufrufe

Johanna Markowitschs Mardonna Premium Rosé

Spritzig, jung und unkonventionell, so wie die Winzerin selbst

Mehr anzeigen
News
2853 Aufrufe

Margit Holzers Weg

von der Betriebswirtin zur weithin bekannten Knoblauch-Bäuerin

Mehr anzeigen
News
1353 Aufrufe

Edelbrandmanufaktur Erber

Tirols älteste Edelbrennerei seit 1651

Mehr anzeigen
News
1860 Aufrufe

1st Level IT Support (w/m/d)

Standort Göttlesbrunn

Mehr anzeigen
Jobs
4624 Aufrufe

Kommentare ()

Product added to wishlist
Product added to compare.