Seit mittlerweile fünf Generationen bewirtschaftet die Familie Breyer ihr im malerischen Baden gelegenes Weingut mit voller Hingabe. Kellermeister und Winzer Philipp Breyer legt besonderen Wert darauf, alte Traditionen zu bewahren und gleichzeitig modernste Kellertechnik einzusetzen. Auf diese Weise bringt er konsequent ausdrucksstarke, charaktervolle Weine hervor, die den Charme der Thermenregion widerspiegeln.

Komplett ausgestattet von Müller Glas

Vor 15 Jahren übernahm Philipp Breyer den Betrieb von seinem Vater Karl und ist seitdem Kunde von Müller Glas. 
"Seit ich übernommen habe, beziehe ich alle Produkte von Müller Glas, angefangen bei den Flaschen, über die Verschlüsse bis hin zu den Kartons. Die Zusammenarbeit mit unserem Betreuer Reinhard Steinmayer hat bisher immer ganz toll funktioniert. Egal in welcher Situation und egal wie spät es ist, bei ihm wissen wir, dass alles klappt. Zudem ist er zuverlässig, hilfsbereit und stets erreichbar", so Philipp Breyer.

"Wir haben uns gleich zu Beginn für die ansehnliche 0.750 l MÜLLER NOB.SELECTION entschieden, da wir uns damit in den Regalen optisch abheben wollten. Topweine wie unsere STEINFASS B1 EDITION kommen in der imposanten 1,5l Bordolese Magnum besonders gut zur Geltung. Bei den Schnapsflaschen setzen wir wiederum auf die Kendo-Linie. Wir sind mit unserer Entscheidung bis heute höchst zufrieden."

Einblick in die Neuausrichtung

Seit der Wiedereröffnung im Jahr 2022 erstrahlt das Heurigenlokal Breyer als moderner Neubau, der nicht nur architektonisch beeindruckt.

Die Baumaßnahmen und die Neueröffnung markieren einen Wendepunkt für das traditionsreiche Weingut, das zudem 12 ha Eigenfläche an Weingärten umfasst. 

Während Philipp Breyer für die Arbeiten im Weinkeller sowie für Vermarktung und Vertrieb der Weine zuständig ist, geht ihm sein Vater Karl Breyer nach wie vor im Weingarten unterstützend zur Hand. Seine Frau Julia sorgt indessen im Heurigen für einen reibungslosen Ablauf.

"Stoss ma an und sag ma du"

Das Motto "Stoss ma an und sag ma du" unterstreicht die ungezwungene Atmosphäre im Heurigen. Wertschätzung und Bodenständigkeit sind für Familie Breyer besonders wichtig. Philipp und Julia sehen ihren Heurigen als Plattform für die Zusammenkunft jeglicher Gruppen und jeglichen Business. Im Heurigen ist jeder herzlich willkommen. 

Das sympathische Paar packt auch gerne selbst an. "Der Weg zum Erfolg ist für mich, dass du am Boden und du selbst bleibst", so Julia. 

Wein und gehobene Küche 

Im Heurigen stehen nicht nur Weinverkostungen, sondern auch Feiern im Fokus. Julia betont zudem die Bedeutung der gehobenen Küche, die nicht nur geschmacklich überzeugt, sondern auch optisch. Die Verbindung von selbst hergestellten Weinen und ansprechender Küche schafft ein die Gäste ein einzigartiges Erlebnis. "Der Gast fühlt sich abgeholt, noch bevor er den ersten Löffel zu sich nimmt", so Julia.

Vielfalt und einzigartiger Genuss

Die Vielfalt und der einzigartige Geschmack der Weine und Schaumweine kann sich sehen lassen. Auf die Frage hin, welches das zur Zeit beliebteste Produkt bei ihren Kunden sei, antwortet Philipp ganz spontan: "Der Rosé Secco vom Cabernet, aber auch der Traminer und der Muskateller erfreuen sich großer Beliebtheit. Unsere Kunden fragen vermehrt nach runden, harmonischen Weinen. Der Hype um den Jungwein ist nicht mehr so stark zu verspüren, wie es noch vor einiger Zeit der Fall war.

"Unsere Classic Weine stehen für frisch-fruchtiges Trinkvergnügen, während bei den Lagenweinen unter anderem Rotgipfler, Zierfandler und Chardonnay mit Ausdrucksstärke und Opulenz überzeugen. Bei diesem weiten Spektrum spielt uns jedenfalls die spezielle Bodenbeschaffenheit der Thermenregion in die Karten", so Philipp Breyer abschließend.

Foto: Credits Harry Winkelhofer

www.weingut-breyer.at

Breyers Steinhäufel Rotgipfler in der 0.750 l MÜLLER NOB.SELECTION

Das ansprechende und gemütliche Heurigenlokal lädt in der warmen Jahreszeit auch zum Draußensitzen ein.

Breyers Steinfass B1 – Edition weiß in der  0.750 l MÜLLER NOB.SELECTION

Weitere Blogbeiträge:

Weingut von Pia Strehn

Mehr Rosé geht nicht

Mehr anzeigen
News
489 Aufrufe

Panüler Bräu

Die kleine aber feine Craft-Beer-Brauerei in Vorarlberg

Mehr anzeigen
News
540 Aufrufe

Gecko Print Slip Protection

Revolutionäre Rutschsicherheit bei Kartonverpackungen

Mehr anzeigen
News
1647 Aufrufe

Weingut Breyer in Baden

"Stoss ma an und sag ma du"

Mehr anzeigen
News
1551 Aufrufe

Eva-Maria Meschnarks Onlineshop "MISTERKINGS"

Speziell auf das Wohl von Hunde und Katzen ausgerichtet

Mehr anzeigen
News
1415 Aufrufe

Müller Glas eröffnet neuen Standort in Lebring

und schafft damit mehr Raum für Produktvielfalt

Mehr anzeigen
Presse
4403 Aufrufe

Weingut Strommer

Die Geschichte eines gelungenen Quereinstiegs

Mehr anzeigen
News
4055 Aufrufe

Das Salzkontor

Natursalz aus dem Salzkammergut

Mehr anzeigen
News
5302 Aufrufe

Kommentare ()

Product added to wishlist
Product added to compare.
Cookie-Zustimmung