Peter Affenzeller – Fine Austrian Whiskey

Kein mystischer Ort in Irland oder Schottland, sondern Alberndorf im Mühlviertel. Hier ist die Destillerie „Fine Austrian Whiskey“ von Peter Affenzeller zu finden. Mystisch und einzigartig hingegen ist der Genuss des goldenen Tropfens.
Bereits in jungen Jahren wurde Peter Affenzellers Interesse an veredeltem Obst auf dem elterlichen Bauernhof geweckt. 2009 mit gerade einmal 23 Jahren erfüllte er sich den Traum der eigenen Destillerie. Die kleine Erlebniswelt mit Gastronomie, welche er rund um seinen Betrieb erschaffen hat, ist zu einem touristischen Hotspot im Mühlviertel geworden. Hier ist sogar ein Hubschrauberlandeplatz zu finden.

Der innovative und stets kreative Meisterbrenner führte 2014, ergänzend zu den Whiskys die Produktlinie „White Swan“ ein. Unter dieser Marke wird Gin und Wodka produziert. 2020 wurde das Sortiment der Destillerie um die Marke „RuMonkey“, einem Rum aus karibischem Zuckerrohr, ergänzt.

Seit Beginn an zeugen diverse nationale wie auch internationale Prämierungen und Auszeichnungen davon, dass „der Visionär mit Herz und Leidenschaft“ mit seinem Unternehmen auf dem richtigen Weg ist. Erst kürzlich erhielt er den Oberösterreichischen Tourismuspreis NOTOS im Rahmen einer Preisverleihung in St. Wolfgang. 
Der Oberösterreichischen Tourismuspreis NOTOS steht für innovative Tourismusbetriebe und -projekte, die das Zusammenspiel aus Kulinarik und Kultur gekonnt aufgreifen und erlebbar machen. Einige Tage zuvor konnte er den Julius Award entgegennehmen.
Mit diesem Award werden oberösterreichische Qualitätsbetriebe ausgezeichnet, welche in die Zukunft investieren, Arbeitsplätze schaffen, Fachkräfte ausbilden, Steuern und Abgaben leisten und dadurch den Standort Oberösterreich stärken.

Affenzeller versteht es auf Gegebenheiten flexibel und spontan zu reagieren und die Gunst der Stunde zu nutzen. 2020 mit Beginn der Corona-Krise hat er kreativ reagiert und bietet seitdem Online-Führungen inkl. Verkostungspaket an. Zudem findet sich in seinem Shop hochwertiges, hautschonendes Desinfektionsmittel, welches in ansprechender Aufmachung zum Verkauf angeboten wird.

Das Unternehmen steht für höchste Qualität, gepaart mit Bodenständigkeit und Regionalität. Die edlen Tropfen werden in optisch ansprechender Verpackung an die Kunden gebracht. „Das Packaging, das Glas, die Flasche sind ein wichtiger Bestandteil für das Auge. Der Kunde assoziiert mit der Optik und dem Design Qualität.“, so Affenzeller.

Peter Affenzeller vertraut in Sachen Verpackung auf die Zusammenarbeit mit Müller Glas. „Denn hier zählt noch Handschlagqualität“, wie er bekundet. „Oft erfolgen Bestellungen in letzter Sekunde und da benötigt es einen Partner der Geschwindigkeit lebt. Wenn wir eine Palette bestellen ist diese am nächsten jedoch spätestens übernächsten Tag bei uns im Betrieb. Verlässlichkeit, Pünktlichkeit, Genauigkeit und die Qualität dahinter sind ausschlaggebend. Da sind wir bei Müller Glas gut aufgehoben. In Müller Glas haben wir einen Partner gefunden, der all das in sich vereint.“, so Affenzeller.

peter-affenzeller.at

Weitere Blogbeiträge:

myRex geht mit Rex & Co. ans Eingemachte

Eine Geschichte von traditionellem Erbe und moderner Interpretation

Mehr anzeigen
Presse
882 Aufrufe

Sammerhof Spirits - Essenzen des Salzkammerguts

Hier entstehen aus den Früchten der Natur exquisite Edelbrände

Mehr anzeigen
News
765 Aufrufe

Fermentista Andrea Bierwolf lässt die Mikroben tanzen

Mit ihren Bio Produkten bringt sie lebendige Freude ins Glas

Mehr anzeigen
News
881 Aufrufe

Auf der wilden Reise mit Kräuterwohl

Die Tirolerisch-Bayerische Connection Dagmar & Eugen Senn

Mehr anzeigen
News
980 Aufrufe

Michael Rybas Bienenhof Attersee

Eine Oase für Bienen und Natur

Mehr anzeigen
News
1454 Aufrufe

Weingut von Pia Strehn

Mehr Rosé geht nicht

Mehr anzeigen
News
1649 Aufrufe

Panüler Bräu

Die kleine aber feine Craft-Beer-Brauerei in Vorarlberg

Mehr anzeigen
News
1701 Aufrufe

Die Entwicklung des traditionellen Korkverschlusssystems hin zum innovativen Diam® Korken

Ein Blick hinter die Kulissen des Diam® Korkens mit unserem Verschluss-Experten Eduard Schiebl

Mehr anzeigen
News
442 Aufrufe

Kommentare ()

Product added to compare.
Cookie-Einwilligung