Michael Stiefmüller lebt seine Leidenschaft. Er betreibt eine Imkerei in Oberndorf bei Schwanenstadt nach höchsten Qualitätsstandards und liebt es, seine Bienen bestens zu betreuen und möglichst naturnah zu halten. 

Mit insgesamt 40 Bienenvölkern an vier ausgewählten Standplätzen führt er unter der Marke STI.Bee eine von wenigen zertifizierten Bio-Imkereien in ganz Österreich.

Die Entscheidung die Zertifizierung als Bio-Imker anzustreben war rasch klar, galt es doch dafür eine Reihe von Qualitätskriterien zu erfüllen, die für Michael Stiefmüller ohnehin an oberster Stelle stehen.

Er setzt auf die Haltung gesunder heimischer Bienenrassen, die vital und widerstandsfähig gegen Krankheiten sind und sich an die Bedingungen der Umgebung gut anpassen können. Die Selbstheilungskraft der Bienen steht im Vordergrund, Krankheits- und Schädlingsbekämpfung erfolgt ausschließlich mittels biologischer Maßnahmen.

Beim biologischen Imkern ist zudem das verwendete Wachs von zentraler Bedeutung. Bei STI.Bee kommt ausschließlich rückstandsfreies Wachs für den Wabenbau zum Einsatz, welches durch aufwändige Erhitzungsverfahren von potenziellen Krankheitserregern befreit wird.

Weitere Blogbeiträge:

Kommentare ()